vergrößernverkleinern
Patrick Vieira war in der Jugend das große Vorbild von David Alaba.
Patrick Vieira war in der Jugend das große Vorbild von David Alaba. © Twitter/David-Alaba

Mit Patrick Vieira war ein äußerst prominenter Zaungast an der Säbener Straße zu Gast. So doll wie David Alaba schien sich jedoch keiner der Stars über den Besuch zu freuen - der Österreicher ist ein großer Fan des Franzosen.

Auf Twitter postete David Alaba (22) ein gemeinsames Foto mit der Arsenal-Legende und hatte nur positives über den ehemaligen Mittelfeldspieler zu berichten. "Großartige Überraschung! Ich habe mein Idol Patrick Vieira auf unserem Trainingsgelände getroffen. Es war ein Vergnügen, ihn getroffen zu haben", schwärmt Österreichs Fußballer des Jahres im Netz. Der erhobene Daumen steht symbolisch für die Begeisterung des Bayers - ob er sich da noch auf das Training mit seinen Mitspielern konzentrieren konnte?

Patrick Vieira (38) selbst lächelte nicht nur freundlich in die Kamera, die warmen Worte schmeichelten dem ehemaligen französischen Nationalspieler offenbar. Die Botschaft seines glücklichen Fans war ihm sogar ein Retweet wert. Wie der FC Bayern auf seiner Homepage berichtet, schaute sich der Welt- und Europameister zunächst interessiert das Training des Rekordmeisters an und unterhielt sich im Anschluss noch ein wenig mit Pep Guardiola (44) und einigen Spielern. Mittlerweile ist Vieira im Nachwuchsbereich von Manchester City tätig.

Dass der Fußball-Fachmann allerdings in David Alaba einen großen Fan hat, hätte er wohl vor dem Besuch auch nicht geahnt. Das gemeinsame Foto bekommt beim Jungstar der Bayern sicherlich einen Ehrenplatz.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel