vergrößernverkleinern
Und wieder ein neues Tattoo für Dejan Lovren.
Und wieder ein neues Tattoo für Dejan Lovren. © Instagram/dejanlovren06

Von Tattoos kann man nie genug kriegen - dieses Motto gilt offenbar auch für Liverpool-Star Dejan Lovren. Der gebürtige Kroate ließ sich gerade erst wieder ein neues Kunstwerk auf die Haut zaubern.

Auf Instagram präsentiert Dejan Lovren (25) seinen gestählten Oberkörper, während ein Tätowierer sich offenbar an seinem linken Arm zu schaffen macht. Eine Prozedur, die dem Verteidiger nicht einmal mehr etwas auszumachen scheint, wie sein Selfie zeigt. Ganz cool knipst er mit dem freien Arm sein Foto und auch sein Blick verrät: Der WM-Teilnehmer kennt in Sachen Tattoo offenbar keinen Schmerz.

Ganz verwunderlich ist das in Hinblick auf seine zahlreichen anderen Körperkunstwerke aber natürlich nicht. Zig Tattoos zieren bereits den Body von Dejan Lovren, der sich diese anscheinend am liebsten immer bei ein und demselben Tätowierer stechen lässt. "Mit einem der besten Tattoo-Künstler … Los geht's", verrät seine Bildunterschrift - und ebenso, dass Marko Visnic einen reichlich weiten Weg auf sich nahm, um Lovrens Haut zu verschönern.

Aus Kroatien kam der Tätowierer extra angereist, wie auf der Facebook-Seite des Megrim Tattoo Studio zu lesen ist. Das befindet sich eigentlich in der Kleinstadt Karlovac unweit von Zagreb und nicht in Liverpool. Für den Star-Kicker machte der Fachmann aber offenbar gern mal eine Ausnahme und flog prompt zu Dejan Lovren. Was für ein Motiv dieser sich allerdings diesmal verpassen ließ, bleibt wohl vorerst noch ein Geheimnis.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel