vergrößernverkleinern
Aus alt mach neu: Emmanuel Adebayor vor und nach der Verwandlung.
Aus alt mach neu: Emmanuel Adebayor vor und nach der Verwandlung. © instagram/e_adebayor

Stolz auf seinen Style: Auf Instagram teilt Emmanuel Adebayor seine neue Frisur mit seinen Fans - allerdings sind die Reaktionen auf die Verschönerung eher gemischt.

"Liebe meinen neuen Style" schreibt Emmanuel Adebayor (30) zu einer Fotocollage, auf der seine neue Frisur in all ihrer Pracht und von allen Seiten zu bewundern ist. Eng an den Kopf geflochten und im Nacken zusammengenommen sind die schwarzen Haare des Tottenham-Stürmers jetzt. Dazu trägt er einen sorgfältig getrimmten Bart und mehrere Ketten.

Auf Instagram sind die Reaktionen durchwachsen: Zwar lobt ein Fan das neue Styling als "großartigen Look", doch ein anderer mahnt: "Spiel doch einfach Fußball, Mann. Du bist raus aus dem Spiel." Die kritischen Stimmen haben möglicherweise noch einen anderen Ursprung: Seitdem der 30-Jährige aus Togo im letzten Monat einen Wechsel zur Konkurrenz von West Ham United forcieren wollte, sind die Tottenham-Fans nur noch bedingt auf seiner Seite, berichtet "Daily Mail".

Darüber hinaus hat Emmanuel Adebayor in letzter Zeit nicht unbedingt durch starke Leistungen auf dem Platz glänzen können. Ob die neue Frisur da wohl etwas dran ändert?

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel