vergrößernverkleinern
David de Gea gratulierte Falcao mit diesem Selfie aus der Kabine.
David de Gea gratulierte Falcao mit diesem Selfie aus der Kabine. © Instagram/d_degeaofficial

Am gestrigen Dienstag feierte Radamel Falcao seinen 29. Geburtstag. Im Netz durfte sich der Kolumbianer über zahlreiche Gratulanten freuen - nicht nur seine Fans, auch seine Mannschaftskollegen wünschten dem Stürmerstar alles Gute.

Schon als Radamel Falcao (29) in den Tag startete, zauberten zahlreiche Gratulanten, die sich bereits in der Nacht gemeldet hatten, dem Star von Manchester United ein Lächeln auf die Lippen. "Es ist großartig mit so vielen Geburtstagsglückwünschen aufzuwachen", schwärmte der Südamerikaner auf Twitter. Und es kam noch besser, denn auch seine Mitspieler ließen sich nicht lumpen.

Vor allem David de Gea (24) tat sich positiv hervor und gratulierte seinem Kumpel mit einem gemeinsamen Foto auf Instagram zum Älterwerden. "Herzlichen Glückwunsch Tiger", lautete der Kommentar des spanischen Torwarts im Netz. Und auch Real Madrids Jungstar James Rodriguez (23) ließ Glückwünsche da. Der kolumbianische Nationalspieler nutzte ebenfalls das soziale Netzwerk, um seine Nachricht loszuwerden: "Alles Gute zum Geburtstag, Bruder".

Radamel Falcao kann sich also wirklich nicht über zu wenig Aufmerksamkeit an seinem Ehrentag beklagen. Merklich gerührt wendete sich der Kicker am Abend seines Geburtstags noch einmal an seine Follower auf Twitter und bedankte sich für die großartige Unterstützung. "Vielen Dank, lieber Gott, für ein Jahr voller Liebe von meiner Familie und meinen Freunden und für meine Fans, auf die ich mich immer verlassen kann", blickt er höchst zufrieden auf sein vergangenes Jahr zurück.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel