vergrößernverkleinern
James Rodriguez zeigt sein Hundeglück.
James Rodriguez zeigt sein Hundeglück. © Instagram/jamesrodriguez10

Neues Familienmitglied an Bord: WM-Held James Rodriguez hat seiner Tochter offenbar einen großen Wunsch erfüllt. Im Netz posiert die kleine Familie mit einem süßen Vierbeiner und scheint überaus viel Spaß mit dem Hündchen zu haben.

Gute Laune bei James Rodriguez (23) und seiner kleinen Tochter Salome. Während der Kolumbianer das aufgeweckte Kerlchen mit seinen Händen zur Kamera streckt, grinst seine süße Tochter über das ganze Gesicht - sein neuestes Instagram-Bild zeigt den Star von Real Madrid im ganz privaten Rahmen. Dem Hashtag "Tom" nach zu urteilen, verrät der Mitspieler von Weltmeister Toni Kroos (25) seinen Followern auch direkt den Namen seines tierischen Gefährten.

Mit Daniela Ospina (22) fehlt nur die Ehefrau des Kickers auf dem Familien-Schnappschuss, doch die wurde offenbar hinter der Kamera gebraucht. Schon seit mehreren Jahren sind der Jungstar und die Schwester von Nationalmannschaftskollege David Ospina (26) verheiratet - mit der Geburt der kleinen Salome im Jahr 2013 war das Liebesglück der Südamerikaner perfekt. James Rodriguez ist übrigens nicht der einzige Sportler der kleinen Familie, der das Trikot von Real Madrid regelmäßig überzieht. Seine schöne Frau ist im Volleyballteam des Hauptstadtklubs aktiv und macht dabei eine äußerst gute Figur.

Über fehlende Bewegung wird sich Neuzugang Tom bei der sportlichen Familie offenbar keine allzu großen Sorgen machen müssen. Und wie das fröhliche Foto zeigt, scheint sich der quietschfidele Vierbeiner schon einen Platz im Herzen des Fußballprofis und seine Tochter gesichert zu haben.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel