vergrößernverkleinern
Wie sollte sich Juan Cuadrado bei diesem Anblick bloß auf den Englisch-Unterricht konzentrieren können?
Wie sollte sich Juan Cuadrado bei diesem Anblick bloß auf den Englisch-Unterricht konzentrieren können? © Getty Images

Was läuft denn da zwischen dem Chelsea-Star und dem schönen Nacktmodel? Angeblich soll sich Juan Cuadrado eine ganz besondere Nachhilfelehrerin für seine fehlenden Englischkenntnisse geangelt haben - das Erotik-Sternchen Carla Howe.

Als einer der letzten Transfers enterte Juan Cuadrado (26) die Stamford Bridge und trat die Nachfolge von Weltmeister Andre Schürrle (24) beim FC Chelsea an. Ein Problem gibt es für den Kolumbianer allerdings - er spricht kein Englisch. Via Instagram erhielt der talentierte Außenstürmer schnell ein Angebot, diesen Makel zu beseitigen. Wie die "Sun" berichtet, bot sich ausgerechnet Playboy-Bunny Carla Howe (24) als Nachhilfelehrerin an.

Ob der neue Chelsea-Star tatsächlich die Hilfe des schönen Models annehmen würde, schien mehr als fraglich. Dem Bericht nach sollen sich die beiden aber zumindest private Instagram-Nachrichten geschrieben haben. Was dazu wohl die italienische Schönheit Melissa Botero zu sagt? Mit dem Model soll Juan Cuadrado laut Medienberichten nämlich eigentlich liiert sein.

Der FC Chelsea fühlte sich bei den heißen Gerüchten jedoch offenbar schnell dazu genötigt, eine kleine Mitteilung zu machen. "Der Klub wird ihm Englisch-Stunden bereitstellen", sagte ein Sprecher des Vereins der "Sun". In die Fänge von Carla Howe soll der Winterneuzugang offensichtlich nicht geraten - das Unterwäschemodel hat schließlich schon einschlägige Erfahrungen gesammelt. Der Engländerin werden pikante Affären mit Ashley Cole (34) und Luke Shaw (19) nachgesagt.

Mittlerweile hat Juan Cuadrado die Gerüchte endgültig entkräftet und via Twitter ein gemeinsames Bild mit seinem richtigen Englischlehrer gepostet.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel