vergrößernverkleinern
So glücklich präsentierten sich Lewis Hamilton und Nicole Scherzinger noch im Dezember des vergangenen Jahres.
So glücklich präsentierten sich Lewis Hamilton und Nicole Scherzinger noch im Dezember des vergangenen Jahres. © Getty Images

Viermal, so oft haben Lewis Hamilton und Nicole Scherzinger sich nun schon getrennt. Doch komplett aus scheint es zwischen den beiden immer noch nicht zu sein. Kaum vom Training in Spanien zurück soll der Formel-1-Pilot nun seine Beziehung retten wollen.

Das wird laut der "Daily Mail" zumindest in Insider-Kreisen gemunkelt. Fest steht: Nachdem Lewis Hamilton (30) Testfahrten für Mercedes in Spanien absolviert hatte, eilte er per Privatjet zurück nach London. Dort steht Ex Nicole Scherzinger (36) derzeit immer noch im Musical "Cats" auf der Bühne. Ob der Formel-1-Fahrer sich nun allerdings mit ihr treffen wollte oder auch nicht, die Trennung scheint die Sängerin in jedem Fall schwer getroffen zu haben.

"Ich bin am Boden zerstört, dass es nicht geklappt hat", erklärte sie kurz nach Bekanntwerden ihrer Trennung von Lewis Hamilton einem "Sun"-Reporter. Es sei die härteste Entscheidung gewesen, die sie je habe treffen müssen. Beide hätten sich einvernehmlich dafür entschieden, getrennte Wege zu gehen, auch wenn sie einander stets lieben würden. "Ich liebe Lewis und ich weiß, er liebt mich", so Nicole Scherzinger. An den Gefühlen füreinander scheint die Beziehung also auch diesmal nicht gescheitert zu sein. Vielmehr sollen diversen Medienberichten zufolge das häufige Getrenntsein und möglicherweise auch ihr Wunsch nach Heirat und Kindern der Grund für das erneute Liebes-Aus gewesen sein.

Dass Lewis Hamilton und das ehemalige "Pussycat Doll"-Mitglied aber auf Dauer voneinander lassen können, glauben viele Insider nicht. "Sieben Jahre sind es mittlerweile und immer ist es derselbe Grund, dass die beiden sich trennen. Liebe bringt sie aber immer wieder zusammen."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel