vergrößernverkleinern
Mesut Özil ist ein Tierfreund.
Mesut Özil ist ein Tierfreund. © Instagram/m10_official

Auch ein Ausnahmesportler wie Mesut Özil muss mal einen Gang zurückschalten, sich ausruhen und einfach nur faulenzen. Das macht der Arsenal-Kicker derzeit offenbar am liebsten mit seinem Hund.

Eines ist Mesut Özil (26) nach der Trennung von Mandy Capristo (24) geblieben: Mops Balboa. Und der liegt dem Profikicker sehr am Herzen, wie er schon mehrmals auf Instagram gezeigt hat. Auch nach seinem furiosen Rückrundenstart in der Premier League braucht der 26-Jährige ein bisschen Zeit für sich. Und die verbringt Mesut Özil liebend gerne mit seinem schwarzen Vierbeiner.

"Gn8", schreibt Mesut Özil zu einem Instagram-Foto in Schwarz-Weiß, also "Gute Nacht". Arm in Arm liegt er darauf mit Balboa im Bett, ganz dicht aneinander gekuschelt - Hund und Herrchen. Das Foto zeigt auch, welch ein enges Verhältnis der deutsche Nationalspieler zu seinem Haustier hat. So ist es für Hündchen Balboa auch besser zu ertragen, dass Kumpel Capone inzwischen weit weg bei Mandy lebt.

Sportlich scheint Mesut Özil nach der Winterpause topfit. Im Spiel gegen Aston Villa bereitete er einen frühen Treffer vor, versenkte später selbst das runde Leder im Netz und hatte so beachtlichen Anteil am 5:0 seiner Mannschaft.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel