vergrößernverkleinern
Neymar ließ sich richtig feiern.
Neymar ließ sich richtig feiern. © Instagram/neymarjr

Der 5. Februar scheint ein guter Geburtstag für ausgemachte Fußballprofis zu sein. Nicht nur Cristiano Ronaldo, sondern auch Brasiliens Neymar wurde am Donnerstag ein Jahr älter. Es gab eine coole Geburtstagstorte.

Herzlichen Glückwunsch, Neymar (23)! Der brasilianische Stürmer des FC Barcelona feierte am Donnerstag seinen 23. Geburtstag. Dafür schmiss er sich mit Cap und Brille nicht nur ordentlich in Schale, sondern ließ sich auch noch reich beschenken. Für den Ausnahmesportler gab es eine ziemlich ausgefallene Geburtstagstorte, bestehend aus Cakepops - also kleinen, auf Holzstielen präsentierten und mit Schokolade überzogene Kuchen.

"2.3", schreibt Neymar einfach nur zu dem Instagram-Bild von sich und seiner modernen Interpretation eines Geburtstagskuchens. Zusätzlich zeigte er mithilfe seiner Finger auch noch eine Zwei und eine Drei in die Linse.

Das beste Geschenk dürfte ihm aber die spanische Sportzeitung "El mundo deportivo" gemacht haben. Anlässlich des gemeinsamen Geburtstages von Neymar und Cristiano Ronaldo (30) verglich das Magazin die beiden Ausnahmesportler. Das Ergebnis: Neymar ist mit seinen 23 Jahren erfolgreicher als Ronaldo es damals war. Während der Brasilianer schon auf 359 Spiele zurückblicken kann, in denen er 219 Treffer landete, waren es bei CR7 zu dem Zeitpunkt 316 Matches, in denen er 107 Tore geschossen hatte.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel