vergrößernverkleinern
Shakira und Gerard Piqué haben beide am zweiten Februar Geburtstag.
Shakira und Gerard Piqué haben beide am zweiten Februar Geburtstag. © Getty Images

Gerade einmal fünf Tage ist es her, dass Shakira und Gerard Piqué Baby Sasha auf der Welt begrüßen durften, nun konnten die stolzen Eltern das Krankenhaus tatsächlich schon wieder verlassen - und das an einem ganz besonderen Datum.

Ausgerechnet am zweiten Februar, ihrem gemeinsamen Geburtstag, machten sich Popstar Shakira (38) und Lebensgefährte Gerard Piqué (28) samt Nachwuchs auf den Weg nach Hause. Shakira, die mit offenem blonden Haar und Sonnenbrille von ihrem Liebsten im Auto chauffiert wurde, wirkte dabei laut "E! News" überaus glücklich und strahlend. Indes kümmerte sich der Bruder der schönen Südamerikanerin nach Angaben des Promi-Portals um benötigtes Babyzubehör für zu Hause.

Der kleinen Familie inklusive Söhnchen Milan (2) scheint es also zum Glück bestens zu gehen. Auch die Ärzte des Hospital Quiron Teknon bestätigten laut der "Daily Mail": Mama Shakira und Sasha erfreuen sich bester Gesundheit. Die schöne Sängerin hatte angeblich eine ganze Etage in dem Krankenhaus in Barcelona reserviert, um Baby Nummer zwei auf die Welt zu bringen. Schon Sohn Milan war dort geboren worden - und möglicherweise wird auch Sasha nicht der letzte Nachwuchs von Gerard Piqué und Shakira gewesen sein.

Eine ganze Fußballmannschaft möchte die gebürtige Kolumbianerin am liebsten haben, wie sie vor einiger Zeit dem Magazin "Latina" gestand.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel