vergrößernverkleinern
Ein Herz und eine Seele: Wladimir Klitschko ist stolz auf seine Freundin Hayden Panettiere.
Ein Herz und eine Seele: Wladimir Klitschko ist stolz auf seine Freundin Hayden Panettiere. © Getty Images

Seit der Geburt von Tochter Kaya sieht Boxlegende Wladimir Klitschko die Welt mit anderen Augen. Besonders von seiner Freundin Hayden Panettiere schwärmt der Sportler nun noch mehr.

Diese sei in den Augen von Wladimir Klitschko (38) eine echte Heldin, wie er einem "TMZ"-Reporter verriet. Immerhin sei eine Geburt zwar ein absolutes Wunder, aber ganz bestimmt kein Zuckerschlecken, wie auch Hayden Panettiere (25) erfahren musste. "Aber weißt du was? Jede Frau ist eine Heldin! Es ist eine wirklich harte Sache", so der Weltmeister. Auf die Frage, ob eine Frau bei der Geburt oder ein erfolgreicher Boxer wie er mehr Schmerzen aushalten könne, war sich Wladimir Klitschko dann auch recht sicher. "Ich denke, Frauen halten mehr aus", gab er zu.

Bei der Pressekonferenz anlässlich seines bevorstehenden Kampfes in New York hatte der glückliche Papa bereits von seiner Familie geschwärmt, wie "US Weekly" berichtete: "Ich bin so glücklich, Hayden in meinem Leben zu haben. Sie ist die beste Mutter, die ich mir vorstellen kann." Mit der gerade einmal 1,53 Meter kleinen Hayden Panettiere hat der Boxweltmeister offenbar eine starke Partnerin an seiner Seite.

Das gemeinsame Töchterchen habe das Paar für immer zusammengeschweißt, so Wladimir Klitschko: "Ich denke, dass Kaya, unsere Tochter, uns für immer verbunden hat. Und das ist das Wunderbarste auf der Welt." Die Kleine gebe ihrem Papa zudem immer wieder neue Energie: "Sie kann mit ihren Augen und ihrem Lächeln kommunizieren. Auch wenn du müde bist und nicht genug geschlafen hast und dann in die Augen deines Kindes schaust, dann ist es wie: 'Für dich, mein kleiner Engel, werde ich alles tun. Wirklich alles!'", so der überglückliche Vater.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel