vergrößernverkleinern
Montana Yorke erklärt André Schürrle, wie man Eishockey spielt.
Montana Yorke erklärt André Schürrle, wie man Eishockey spielt. © Instagram/montsxo

André Schürrle hat endlich seine Freundin Montana Yorke wieder bei sich und die scheint ihren Liebsten jetzt auch privat wieder auf Vordermann bringen zu wollen.

Nachdem André Schürrle (24) auf dem Platz noch nicht wieder zur Höchstform gefunden hat, sorgt Montana Yorke (21) jetzt zumindest dafür, dass es privat wieder bergauf geht. Seine Freundin ist nach einem Urlaub daheim in Kanada nach Wolfsburg zurückgekehrt und hat den WM-Helden offenbar zu einem Eishockey-Spiel der Grizzly Adams Wolfsburg geschleppt - und in der Sportart hat sie wohl die Hosen an.

"Endlich mal ein Sport, bei dem ich ihm alle Regeln und Begrifflichkeiten beibringen kann!", schreibt sie unter einem gemeinsamen Instagram-Schnappschuss vom Spiel. André Schürrle ist also offensichtlich ein Eishockey-Neuling - für seine kanadische Freundin sicher unverständlich. Immerhin kommt sie aus der Heimat des Hockey-Sports, ihr Bruder ist gar professioneller Hockey-Spieler.

Inzwischen hat das Paar auch ein neues Zuhause gefunden, das allerdings noch ein wenig hergerichtet werden muss. "Es soll gleich perfekt sein, ich möchte nicht wie in London oder Leverkusen später noch mal umziehen", verriet André Schürrle der "Bild" jetzt im Interview. Noch müssen sie aber im Hotel wohnen, das gemeinsame Haus soll dann in sechs Wochen bezugsfertig sein.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel