vergrößernverkleinern
Ann-Kathrin Brömmel bei der "Holiday on Ice"-Gala.
Ann-Kathrin Brömmel bei der "Holiday on Ice"-Gala. © Stage Entertainment

Zusammen mit anderen Promis durfte Ann-Kathrin Brömmel die Premiere der Eiskunstlaufshow "Holiday on Ice" sehen. Und die Freundin von Mario Götze zeigte sich in einem Interview danach regelrecht begeistert von der Inszenierung.

Besonders die Fitness der Sportler hat Ann-Kathrin Brömmel (25) offenbar schwer beeindruckt. Dabei hat die Freundin von WM-Torschütze Mario Götze (22) doch selbst einen absoluten Traumkörper, wie sie erst kürzlich mit einem heißen Pool-Tänzchen bewiesen hat.

Am Rande der "Holiday on Ice"-Premiere in Berlin sagte sie laut Medienberichten: "Eine wirklich tolle Show. Die Eiskunstläufer sind wahnsinnig trainiert und unglaublich gut in Form. Als Model weiß ich, wie viel Disziplin dahinter steckt." Eiserne Disziplin ist also Brömmels Rezept für Fitness und Schönheit.

Zur Premierenfeier kam sie ohne Mario Götze. Alleine war Ann-Kathrin Brömmel trotzdem nicht, stattdessen begleitete Freundin Ina Tönnes die 25-jährige Schönheit. Und die beiden Mädels waren in bester Gesellschaft: Angelina Heger (23), Verena Kerth (33) oder Micaela Schäfer (31) liefen ebenfalls über den roten Teppich der Eisgala.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel