vergrößernverkleinern
Bitte Lächeln: Caroline Wozniacki und Justin Bieber.
Bitte Lächeln: Caroline Wozniacki und Justin Bieber. © Twitter/carowozniacki

Für den guten Zweck ließ sich Tennis-Beauty Caroline Wozniacki in die Wüste schicken. Dort traf sie im Zuge des "Desert Smash"-Events auf den Mädchenschwarm Justin Bieber, mit dem sie direkt ein Erinnerungsfoto machen ließ.

Bei dem jährlichen Event in der Wüste treffen Hollywood-Stars auf Tennis-Profis, weshalb Caroline Wozniacki (24) die Möglichkeit hatte, den Weltstar Justin Bieber (21) zu treffen. Das Beweisfoto präsentierte die Dänin auf Twitter mit den Worten: "Eine weitere Nacht in der Wüste" und verlinkte den Sunnyboy mit ihrem Tweet. Beide sind ganz in Schwarz gekleidet und stechen mit ihren blonden Haaren in der dunklen Nacht besonders hervor. Zaghaft umfasst Justin Bieber bei dem Schnappschuss die Taille der Profi-Spielerin - ganz der Gentleman eben.

Derzeit dreht sich bei Justin Bieber alles um das Thema Tennis. Auf seinem Instagram-Account hält er seine treuen Fans auf dem Laufenden und verriet dort, dass er aktuell bei dem Promi-Event am Start sei. "Ich habe eine großartige Zeit beim Desert Smash und bin froh darüber, ein Teil davon zu sein", kommentierte er ein Bild von sich. Und weiter: "Ein toller Anlass! Ich habe dabei geholfen, dass das College für ehemalige Krebskranke zur Realität wird."

Nicht nur Caroline Wozniacki, sondern auch Comedian und US-Schauspieler Kevin Hart (35) traf der Mädchenschwarm. Auch sie ließen ein Erinnerungsbild von sich schießen. An den schönen Schnappschuss mit der hübschen Sportlerin kommt das Bild aber natürlich nicht heran - schließlich verfügen der Musiker und das Tennis-Ass über reichlich Modelqualitäten, wie beide Stars in der Vergangenheit schon mehrfach unter Beweis gestellt haben.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel