vergrößernverkleinern
Eugene Bouchard steht auf Burger und Pommes.
Eugene Bouchard steht auf Burger und Pommes. © Instagram/geniebouchard

Ein Profisportler sollte sich stets gesund ernähren? Tennis-Beauty Eugenie Bouchard sieht das offenbar nicht ganz so eng: Sie gönnt sich auch mal einen saftigen Burger.

Sich an einen strikten Ernährungsplan halten, das ist ganz offensichtlich nichts für Tennisprofi Eugenie Bouchard. Die 21-Jährige liebt es auch mal fettig und lässt ihre Fan-Gemeinde auf Instagram gerne an diesen kulinarischen Gelüsten teilhaben. "Das habe ich so sehr gebraucht", schreibt die Sportlerin beispielsweise jetzt neben ein Bild von drei saftigen Burgern, Pommes und Softdrinks.

Ob gleich alles davon für sie oder für drei Personen bestimmt ist, verrät die schöne Kanadierin zwar nicht, fest steht aber wohl: Eugenie Bouchard postet gern und viele Bilder von ihrem Essen - und es muss nicht immer Salat sein. Auch Maccaroni mit Käse, Pizza oder die eine oder andere Quesadilla mit extra viel Käse landet ihren Fotos zufolge bei ihr ab und zu auf dem Tisch.

Und Süßkram darf ebenfalls hin und wieder nicht fehlen, wie das Bild einer prall gefüllten Donut-Packungen beweist. Schelmisch hält Eugenie Bouchard auf diesem Schnappschuss sogar einen Grünkohl-Smoothie in die Kamera und schäkert samt Zwinker-Smiley: "Das ist immer noch gesund, oder?" Dass sie zu viel Speck ansetzen könnte, braucht die derzeit Weltranglistensiebte schließlich nicht zu befürchten - so viel wie sie trainiert.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel