vergrößernverkleinern
Dieses windige Erinnerungsfoto präsentiert Frank Lampard im Netz.
Dieses windige Erinnerungsfoto präsentiert Frank Lampard im Netz. © Facebook/franklampard

Zusammen mit seinen Liebsten hat Frank Lampard das wunderschöne Nordirland erkundet. Ein kleines Bierchen gab es bei dem Familienausflug mitten in der Saison dann auch noch, wie ein Foto des Engländers beweist.

City-Trainer Manuel Pellegrini (61) gönnte seinem Altstar Frank Lampard (36) ein freies Wochenende und der ließ sich nicht lange bitten. "An einem tollen Wochenende mit der Familie schien in Nordirland die Sonne. Es wäre unhöflich gewesen, sich nicht ein kleines freches Pint von dem schwarzen Zeug zu genehmigen", berichtet die Chelsea-Legende auf Facebook seinen Fans. Auf dem geposteten Foto prostet er gemeinsam mit seiner Verlobten Christine Bleakley mit einem Guiness relaxt in die Kamera - was wohl sein Coach zu diesem Schnappschuss sagen wird?

Die Aufregung um das Bier-Bild wird sich vermutlich in Grenzen halten, schließlich ist Frank Lampard seit über einem Jahrzehnt als Musterprofi bekannt. Zusammen mit seiner Partnerin und der Familie hat der Mittelfeldspieler offenbar einfach nur den Moment genießen wollen - von einem Party-Wochenende kann beim Anblick des Fotos eher keine Rede sein.

In den britischen Medien wird nun darüber spekuliert, ob das Bier sein Abschiedsgetränk von der Insel sein wird. In den letzten Wochen spielte Frank Lampard immer weniger für Manchester City und es wird nun über einen verfrühten Abschied noch Ende des Monats in Richtung New York spekuliert - der Brite ist nur ausgeliehen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel