vergrößernverkleinern
Lewis Hamilton genießt in Melbourne die Ruhe, bevor der Formel-1-Zirkus wieder beginnt.
Lewis Hamilton genießt in Melbourne die Ruhe, bevor der Formel-1-Zirkus wieder beginnt. © Instagram/lewishamilton

Das Warten hat ein Ende: Am Wochenende beginnt in Melbourne die neue Formel-1-Saison. Auch Weltmeister Lewis Hamilton freut sich. Die restliche Zeit bis zum Start nutzt der Brite, um eine seiner Lieblingsstädte erkunden.

Melbourne und Lewis Hamilton (30)? Das passt! Immer wieder gerne besucht der Mercedes-Pilot die australische Metropole. Nicht etwa, weil der Brite auf dem Albert Park Circuit sonderlich viele Erfolge vorzuweisen hat, sondern weil es ihm die City und ihre Sehenswürdigkeiten angetan haben.

"Melbourne ist einfach eine wunderschöne Stadt. Ich liebe es, hierher zu kommen und habe schon einige sehr coole Gegenden gesehen", schreibt der 30-Jährige auf Instagram. Es ist bereits das neunte Jahr, indem Hamilton Australien als Formel-1-Fahrer auf sich wirken lassen kann.

Zudem schaut sich Hamilton gerne die Straßenkunst an, erklärt der Ex-Freund von Nicole Scherzinger. Passend dazu posiert Lewis Hamilton lässig in roten Sneakers, brauner Hose, rotem T-Shirt und Basecap sowie mit dicker Goldkette vor einer Graffitiwand. Auf einem anderen Bild betet er stilsicher umrahmt von Graffitis. Vielleicht verhilft ihm das ja zum Sieg.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel