vergrößernverkleinern
Lewis Hamilton und Nicole Scherzinger gehen seit Anfang Februar wieder getrennte Wege.
Lewis Hamilton und Nicole Scherzinger gehen seit Anfang Februar wieder getrennte Wege. © Getty Images

In der Beziehung von Lewis Hamilton und Nicole Scherzinger war es immer ein Auf und Ab - jetzt ist es endgültig vorbei. Äußerungen des Formel-1-Weltmeisters sollen der Sängerin nun sauer aufgestoßen sein.

Verletzte Gefühle bei Lewis Hamiltons (29) Ex-Freundin: Ein Freund von Nicole Scherzinger (36) sagte im "Star"-Magazin, dass sie gut über die Trennung hinweggekommen sei, aber die Worte von Lewis Hamilton sie hart getroffen hätte: "Sie versteht nicht, wie er 'stärker denn je' sein kann, da sie so lange ein Paar waren. Das lässt sie ihre ganze Beziehung hinterfragen", verrät die Quelle.

Stein des Anstoßes sind Aussagen, die Lewis Hamilton (30) schon Anfang März getätigt hatte. Er wurde von der "BBC" zu der Trennung befragt und seine zugegebenermaßen kühle Antwort war: "Das ist kein Problem." Immerhin seien die beiden schon mehrfach an diesem Punkt gewesen und hätten dann doch immer wieder zueinandergefunden. Durch seine Erfahrungen mit der Situation fühle sich der Formel-1-Piloten stärker denn je, wie er im Interview weiter verriet.

"Ich habe eine mentale Einstellung entwickelt, von der ich sagen würde, dass sie undurchdringlich ist", führte Lewis Hamilton weiter aus. Das klingt zwar nicht danach, als hätte der Rennfahrer die Trennung gut verarbeitet, aber das ist wohl seine Art, damit umzugehen. Nicole Scherzinger scheint er damit jedoch noch einmal einen Stich ins Herz versetzt zu haben, wenn man den Worten des angeblichen Insiders glauben schenken darf.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel