vergrößernverkleinern
Seine Freundin und der gemeinsame Sohn haben Lionel Messi zum Knutschen gern.
Seine Freundin und der gemeinsame Sohn haben Lionel Messi zum Knutschen gern. © Instagram/AntoRoccuzzo88

Zwei Knutscher für den stolzen Papa: Der 19. März ist in Spanien ganz den Vätern des Landes gewidmet. Lionel Messi und seine Familie zelebrierten den Ehrentag mit einem süßen Familienfoto.

Ehre, wem Ehre gebührt: Am spanischen Vatertag herrschte bei Lionel Messi (27) und seinen Liebsten trauter Familienfrieden. Auf Instagram postete seine Langzeitfreundin Antonella Roccuzzo ein Foto, auf dem der Barca-Star von seinem Söhnchen Thiago (2) und seiner Lebensgefährtin gleich zwei liebevolle Knutscher bekommt.

"Fröhlichen Vatertag", lautet der knappe Kommentar zu dem Familienselfie. Kein Wunder also, dass der Argentinier momentan auf dem Fußballplatz wieder mächtig aufdreht - abseits des Platzes scheint Lionel Messi viel Kraft aus dem Privatleben ziehen zu können. Es ist mittlerweile der zweite Vatertag, den der Südamerikaner mit seinem Söhnchen feiern darf. Im November 2012 war Thiago zur Welt gekommen.

Und ganz vielleicht krönt der Ausnahmestürmer auch in naher Zukunft sein Liebesleben mit einer Hochzeit. Bei diesem friedvollen Anblick am Vatertag dürfte das wohl niemanden mehr überraschen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel