vergrößernverkleinern
Lukas Podolski wechselt zu Galatasaray Istanbul
Lukas Podolski spielt derzeit auf Leihbasis für Inter Mailand © Getty Images

Der Weltmeister wird in der Sommerpause in einer TV-Show gegen den langjährigen Praktikanten von Stefan Raab antreten. Dem Sieger winken 50.000 Euro Preisgeld.

Lukas Podolski nutzt die Sommerpause nicht nur für den üblichen Strandurlaub, sondern auch für eine Herausforderung der eher ungewöhnlichen Sorte.

Der Weltmeister wird in der TV-Show "Schlag den Star" gegen Stefan Raabs langjährigen Praktikanten Elton antreten.

Elton fordert Lukas Podolski heraus
Elton fordert Lukas Podolski heraus © Getty Images

Das verkündete ProSieben am Dienstag via Twitter, allerdings noch ohne den genauen Sendetermin mitzuteilen. Der Sieger des Duells erhält 50.000 Euro.

"Die Anfrage kam über meine Lukas Podolski Stiftung rein. Die Kids haben mich dann überredet, bei der Sendung mitzumachen, und ich werde alles für sie geben. Ich freu' mich drauf, das ist ein tolles Format. Das wird sicher Spaß machen, und darum geht es ja", wurde Podolski zitiert.

Der 29-Jährige ist derzeit vom FC Arsenal an Inter Mailand ausgeliehen, wird nach der Saison aber wohl nach London zurückkehren.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel