vergrößernverkleinern
Shaquille O'Neal ist jetzt gegen Stürze gefeit
Shaq Attack macht auf in Folie eine gute Figur © NBA auf TNT

Nach seinem Sturz vor laufenden Kameras greift Shaquille O'Neal durch: Der ehemalige NBA-Star legt sich einen effektiven, wenn auch wenig eleganten Ganzkörperschutz zu

Shaquille O'Neal hat einen ausgeprägten Sinn für Humor.

Das stellte der frühere NBA-Superstar und heutige TV-Experte nach einem viel belächelten Sturz vor laufenden Kameras unter Beweis.

Zur Live-Sendung am Sonntag erschien der viermalige NBA-Champion dick eingepackt in Luftpolsterfolie, um sich selbst und andere damit gegen weitere Unfälle abzusichern.

Der 2,16-m-Hüne war in der vergangenen Woche über ein Kabel gestolpert und dadurch spektakulär vom Podest mit dem Experten-Tisch gestürzt.

O'Neal nahm das Missgeschick mit Humor und forderte sogar seine Fans auf, ihn via Twitter zu verspotten.

Der einstige Center spielte in seiner aktiven Karriere unter anderem für die Los Angeles Lakers und die Miami Heat und krönte sich vier Mal zum Champion der NBA. Im Jahr 2000 wurde er zum MVP gewählt.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel