vergrößernverkleinern
2015 French Open - Day Seven
Im Achtelfinale von Paris trifft Jack Sock auf Rafael Nadal © Getty Images

Tennisspieler Jack Sock hat seinen Sieg gegen Borna Coric in der dritten Runde der French Open seinem Großvater gewidmet.

Auf seine Schuhe schrieb der 22-jährige Sock "4UGPA". Der US-Amerikaner erfuhr vor einer Woche, dass sein Großvater an Alzheimer erkrankt ist.

"Es ist hart. Ich habe erst letzte Woche davon erfahren, gerade vor meinem Match in der ersten Runde von Nizza. Für ein paar Tage war ich durch den Wind", sagte Sock.

Am Montag trifft Sock im Achtelfinale in Paris auf Sandplatzkönig Rafael Nadal aus Spanien.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel