vergrößernverkleinern
FBL-WC-2014-GER-FANS
Bastian Schweinsteiger (l.) und Lukas Podolski nach dem gemeinsamen WM-Triumph © Getty Images

Nach dem Halbfinal-Aus seiner Freundin bei den French Open hält sich Bastian Schweinsteiger nicht lange mit Trauern auf und gratuliert lieber seinem alten Freund zum 30.

Bastian Schweinsteiger hat seinem ehemaligen Teamkollegen Lukas Podolski via Twitter zum 30. Geburtstag gratuliert.

"Lukas, ich wünsche Dir alles Gute zum 30. Geburtstag! Happy Birthday", schrieb der Mittelfeldstar des FC Bayern über ein gemeinsames Foto vom Triumph im WM-Finale.

Kurioserweise schickte Schweinsteiger seine Glückwunsche am Donnerstagnachmittag nur wenige Sekunden nach dem Ausscheiden seiner Freundin Ana Ivanovic bei den French Open in Paris ab.

Die Serbin war im Halbfinale des Grand-Slam-Turniers mit 5:7, 5:7 an der Tschechin Lucie Safarova gescheitert.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel