vergrößernverkleinern
Rafinha (l.) und Dante musizieren gemeinsam in Brasilien
Rafinha (l.) und Dante musizieren gemeinsam in Brasilien © Twitter/@dante_bonfim

Im Heimaturlaub in Brasilien glänzen Dante und Rafinha gemeinsam an der Ukulele und geben ein Samba-Lied zum Besten. Doch damit dürfte es demnächst wieder vorbei sein.

Beim FC Bayern verteidigen Dante und Rafinha gemeinsam in der Viererkette, in ihrer Heimat Brasilien glänzt das Duo im Urlaub dagegen gemeinsam an der Ukulele.

Dante veröffentlichte am Montagabend auf Twitter ein Video, in dem er mit Rafinha in die Saiten haut und ein Pagode-Lied anstimmt.

Dabei handelt es sich um eine Samba-Stilrichtung, die vor allem in Rio de Janeiro sehr verbreitet ist.

Womöglich kämpfen die beiden damit bereits vorbeugend gegen das aufkommende Heimweh an - denn am 1. Juli müssen sie in München wieder zum Trainingsauftakt antanzen.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel