vergrößernverkleinern
2011 Walker Cup - Previews
"Golf Fights Cancer" sammelt Geld für die Krebsforschung © Getty Images

Einhundert Runden Golf für einen verstorbenen Freund: Ein sechs Jahre alter Junge hat bei einem Benefizturnier im US-Bundesstaat Massachusetts über 25.000 Dollar für die Krebsforschung erspielt.

In Gedenken an seinen Kindergarten-Kumpel Danny Nickerson nahm Ryan McGuire am Golf-Marathon von Mamantapett teil.

Er habe es "einfach für Danny" tun wollen, erklärte er in der amerikanischen Zeitung The Sun Chronicle.

Danny war an einem seltenen und inoperablen Hirntumor gestorben. Ryan entschied sich an der Teilnahme an dem Benefizevent, weil seine Mutter für Programm "Golf Fights Cancer" verantwortlich ist. 

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel