vergrößernverkleinern
Jack Graelish von Aston Villa posiert mit Wodka-Flasche
Jack Graelish spielt in der Premier League für Aston Villa © Twitter/MirrorFootball

Nach seinen Koma-Fotos aus der vergangenen Woche lässt sich der Youngster von Aston Villa nun mit sechs Litern Schnaps im Arm ablichten - im Wert von 1400 Euro.

Jack Grealish kommt einfach nicht aus den Schlagzeilen. Nachdem der Mittelfeldspieler von Aston Villa zuletzt bereits mit Urlaubsfotos für Aufsehen gesorgt hatte, auf denen er nach einer Party bewusstlos auf einer Straße auf Teneriffa liegt, sind nun die nächsten brisanten Schnappschüsse aufgetaucht.

Der Mirror veröffentlichte am Dienstag ein aktuelles Bild aus Marbella, auf dem der 19-Jährige auf einer Sonnenliege eingerahmt von zwei Damen im Bikini mit einer Magnum-Flasche einer edlen Wodka-Marke posiert - sechs Liter im Wert von umgerechnet 1400 Euro.

Grealishs Klub hatte schon nach seinen Alkoholexzessen in der vergangenen Woche interne Konsequenzen angekündigt.

Im April war der Youngster bereits von Teammanager Tim Sherwood verwarnt worden, nachdem er beim Inhalieren von Lachgas fotografiert worden war.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel