vergrößernverkleinern
Lukas Podolski wurde 2014 mit Deutschland Weltmeister
Lukas Podolski wurde 2014 mit Deutschland Weltmeister © Getty Images

Weltmeister Lukas Podolski ist bei "Wer wird Millionär?" erst an der 500.000-Euro-Frage gescheitert.

Der 29-Jährige räumte beim Prominenten-Special der RTL-Show zusammen mit DFB-Koch Holger Stromberg 125.000 Euro für seine Stiftung ab.

Podolski scheiterte erst an der Frage: "Welche ist die bevölkerungsreichste Stadt in der EU, die nicht zugleich Hauptstadt ihres Staates ist?"

A: Hamburg

B: Marseille

C: Barcelona

D: Mailand

Die richtige Antwort wäre Hamburg gewesen, doch Podolski war die Frage zu heiß.

Er stieg aus und sicherte sich mit 125.000 Euro eine stolze Summe für den guten Zweck.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel