vergrößernverkleinern
Boris Becker ist seit 2007 in zweiter Ehe mit dem Model Lilly, Geburtsname Sharlely Kerssenberg, verheiratet
Boris Becker ist seit 2007 in zweiter Ehe mit dem Model Lilly, Geburtsname Sharlely Kerssenberg, verheiratet © Getty Images

München - Boris Becker beantwortet eine knifflige Frage in einer TV-Quizshow problemlos, und bekennt zugleich freimütig, sich den Wunsch nach Liebe in luftiger Höhe erfüllt zu haben.

Liebe in luftiger Höhe hat sich für Boris Becker auch auf dem Boden ausgezahlt: Bei der Aufzeichnung der ARD-Quizshow "Wer weiß denn sowas XXL" konnte der Tennisstar eine knifflige Frage problemlos beantworten.

Beim Wissensduell mit Michael Stich wurde die Frage eingeblendet: "Jemand, der zum Mile High Club gehört, hat bereits …" Und Becker meldete sich zu Wort, noch bevor die drei zur Auswahl stehenden Antworten erscheinen.

"Ich bin Clubmitglied, gebe ich hier zu, deshalb kann ich die Frage leicht beantworten." Und bekannte damit, bereits Sex in einem Flugzeug gehabt zu haben.

Moderator Kai Pflaume bohrte gleich nach und erfuhr, dass der Leimener das Erlebnis im Privatjet mit seiner jetzigen Frau Lilly gehabt habe. Das habe schon lange auf seiner Liste von Dingen, die er in seinem Leben erleben wolle, gestanden.

Becker, der gemeinsam mit Komiker Elton antrat, bekam zwar die 500 Euro für diese Frage gutgeschrieben, verlor aber gegen Stich und Comedian Bernhard Hoëcker. Letztere trugen auch den Sieg in der Finalrunde davon.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel