vergrößernverkleinern
'Der Schlussmacher' Berlin Premiere
Matthias Schweighöfer freut sich auf die Zusammenarbeit mit Boris Becker © Getty Images

Matthias Schweighöfer wird das sportliche Leben von Tennis-Legende Boris Becker verfilmen.

Im Fokus des Films soll der erste und zweite Sieg des Deutschen in Wimbledon (1985, 1986) stehen.

1985 Wimbledon Champs
Boris Becker gewinnt 1985 in Wimbledon © Getty Images

"Boris Becker ist einer der geachtetsten Deutschen weltweit. Wo man hinkommt kennen und bewundern die Leute Boris Becker. Wir wollen erzählen, wie alles begann – die Entstehungsgeschichte eines Idols. Ich freue mich sehr auf diesen Film und die Zusammenarbeit mit Boris" , sagte Schweighöfer der Bild.

Becker selbst ist begeistert von der Idee: "Alles im Leben hat seinen richtigen Moment, jetzt, zum 30. Jahrestag meines ersten Wimbledonsieges ist es der richtige Zeitpunkt, einen Film darüber zu machen."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel