Video

Novak Djokovic und Serena Williams gewannen am vergangenen Wochenende in Wimbledon.

Nach ihren Siegen ließen beide eine alte Tradition aufleben. Der Serbe bat die Amerikanerin bei der Abschlussfeier in der Guild Hall zum "Tanz der Champions". Djokovic präsentierte das Video im Anschluss bei Facebook.

"Danke für den Tanz, Serena", schrieb Djokovic.

Beide machten auch auf der Bühne eine gute Figur, mit ihren Qualitäten auf dem Tennisplatz konnte die Tanzeinlage dennoch nicht mithalten. Djokovic hatte am Sonntag im Finale Roger Federer bezwungen, Serena Williams sich gegen Garbine Muguruza durchgesetzt.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel