vergrößernverkleinern
Von links: Sabine Lisicki, Roger Federer, Oliver Pocher und Toni Kroos
Von links: Sabine Lisicki, Roger Federer, Oliver Pocher und Toni Kroos © Twitter / @oliverpocher

Tennis-Superstar Roger Federer trifft Toni Kroos, Sabine Lisicki und Oliver Pocher. Lisickis Freund Pocher kommt sich aber auf dem Foto etwas fehl am Platz vor.

Es könnte eine Quizfrage sein: Roger Federer, Sabine Lisicki, Toni Kroos und Oliver Pocher. Wer passt nicht in die Reihe?

Federer traf am Rande des Turniers in Wimbledon Tennis-Star Sabine Lisicki, Fußball-Weltmeister Toni Kroos und Comedian Oliver Pocher.

Lisickis Freund Pocher merkte aber offensichtlich selbst, dass er nicht so recht in die Reihe der Sportstars gehört.

"Weltmeister, Grand-Slam-Champion, zukünftiger Champion und ein Clown", schrieb er bei Twitter unter das Foto.

Lisicki muss auf ihren ersten Grand-Slam-Sieg allerdings noch weiter warten. Die 25-Jährige schied in Wimbledon in der dritten Runde gegen die Schweizerin Schweizerin Timea Bacsinszky aus.

Tennis-Fan und Real-Madrid-Star Toni Kroos war besonders stolz auf das Treffen mit Federer.

"Was für eine Freude, den größten aller Zeiten zu treffen", kommentierte er sein persönliches Foto mit dem Schweizer.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel