vergrößernverkleinern
Simon Zoller war in der Rückrunde vom 1. FC Köln an den 1. FC Kaiserslautern ausgeliehen
Simon Zoller war vergangene Saison an den 1. FC Kaiserslautern ausgeliehen © Getty Images

Simon Zoller lässt eine versteckte Botschaft auf seinem Schuh einsticken. Unklar ist nur: Ist sie wirklich an seinen Schwiegervater in spe Jörg Wontorra gerichtet?

Simon Zoller will in der kommenden Saison wieder beim 1. FC Köln für Tore sorgen.

Und dafür hat sich der Stürmer etwas ganz besonderes ausgedacht: Als Glücksbringer ließ sich Zoller den Schriftzug "Wonti" auf die Außenseite seines Schuhs sticken.

SPORT1-Moderatorin Laura Wontorra ist die Freundin von Simon Zoller
SPORT1-Moderatorin Laura Wontorra ist die Freundin von Simon Zoller © Getty Images

Dies könnte ein versteckter Gruß an seinen Schweigervater in spe Jörg Wontorra sein, der bis zum Ende der vergangenen Saison den Volkswagen Doppelpass auf SPORT1 moderierte.

Wahrscheinlicher ist aber: Zoller will mit dem Wonti-Schuh seine Freundin Laura Wontorra immer bei sich haben.

Die SPORT1-Moderatorin drückte zuletzt auch beim 3:1-Sieg des FC gegen Fortuna Köln ihrem Liebsten vor Ort die Daumen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel