vergrößernverkleinern
Floyd Mayweather - Koenigsegg CCXR Trevita
Floyd Mayweather - Koenigsegg CCXR Trevita © instagram.com/floydmayweather/

Geld besitzt Floyd Mayweather genug, aber offenbar noch nicht genügend Autos. Der Boxer gönnt sich eine neue Luxuskarosse, die in zweielei Hinsicht rekordverdächtig ist.

Wenn man schon zig Millionen für einen Boxkampf einstreicht, dann sollte das Geld schon gut investiert sein.

Das dachte sich wohl auch Boxer Floyd Mayweather und erweiterte mal eben seinen ohnehin schon mit Luxuskarossen prall gefüllten Fuhrpark.

Sein neuestes Spielzeug: Ein Koenigsegg CCXR Trevita supercar.

Der Sportwagen, von dem nur zwei angefertigt wurden, wie Mayweather auf seinem Instagram-Account verrät, kostet läppische 4,8 Millionen Euro.

Es dürfte sein bislang teuerstes Autos sein, aber wer weiß schon, was sich der 38-Jährige als Nächstes zulegt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel