vergrößernverkleinern
Katzen-Tattoo Federica Pellegrini
Schwimmerin Federica Pellegrini gedenkt ihrer verstorbenen Katze © Instagram/kikkafede88

Schwimmerin Federica Pellgrini verarbeitet den Verlust der geliebten Katze auf ihre Weise - und tätowiert sich ein großes Bild des verstorbenen Haustiers auf den Rücken.

Diese Trauer geht unter die Haut.

Schwimmerin Federica Pellegrini verabschiedet sich auf ihrem Instagram-Account von ihrer verstorbenen Katze und gedenkt ihrem geliebten Haustier in Form eines großflächigen Rücken-Tattoos.

Zu dem Bild auf Instagram schreibt die Italienerin: "Du hast mir so viel gegeben, dass es schwierig ist, es zu verstehen. Ich habe dich wie verrückt geliebt und ich werde es in meinen Erinnerungen immer tun. Du wirst immer bei mir sein… jetzt mehr als je zuvor."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel