vergrößernverkleinern
Bastian Schweinsteiger (r.) beim "Dream Day" von ManUnited
Bastian Schweinsteiger (r.) beim "Dream Day" von ManUnited © Instagram / bastianschweinsteiger

Bastian Schweinsteiger und seine Teamkollegen nehmen sich beim "Dream Day" von Manchester United Zeit für junge Fans, die an lebensbedrohlichen Krankheiten leiden.

Bastian Schweinsteiger und seine Teamkollegen von Manchester United haben sich Zeit für ihre jüngsten Fans genommen.

Das Zusammentreffen wurde organisiert von der klubeigenen Stiftung "Dream Day". Sie hilft Kindern, die an lebensbedrohlichen Krankheiten leiden.

Schweinsteiger, Wayne Rooney, Trainer Louis van Gaal und Co. gaben den Fans geduldig Autogramme und machten gemeinsame Fotos.

Schweinsteiger postete einige Schnappschüsse auch bei Instagram.

Kapitän Wayne Rooney sagte: "Wir kommen jedes Jahr. Ich denke es ist schön für die Kinder, die Spieler zu sehen. Und es ist auch schön für uns, sie zu sehen. Ich hoffe, wir können ihnen ein Lächeln ins Gesicht zaubern."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel