vergrößernverkleinern
Messi und Ronaldo als Mülleimer
An diesen Mülleimern können die Fans für Messi und Ronaldo als ihren besten Fußballer der Welt abstimmen © Twitter/@hubbubUK

In London können Passanten für Lionel Messi und Cristiano Ronaldo abstimmen. Die Aktion richtet sich speziell an Raucher - hat aber einen ernsten Hintergrund.

Dass Lionel Messi und Cristiano Ronaldo in ihrem Leben nochmal zu Müllsammlern werden würden, hätten sie wohl nicht gedacht. Genau dieses witzige Rollenspiel hat sich jetzt aber eine Crowdfunding-Organisation in London ausgedacht. 

Die beiden Superstars des FC Barcelona und von Real Madrid sollen mithelfen, die Straßen in Englands Hauptstadt von Zigaretten-Müll zu befreien. Wie das gehen soll? Genau so:

Damit Passanten ihre Zigaretten-Kippen nicht ständig auf den Boden werfen, hat die Organisation namens Hubbub an Londoner Verkehrsknotenpunkten ganz besondere Abfallbehälter aufgestellt. Sie tragen die Namen zweier Fußballer, die regelmäßig um den Titel des besten der Welt kämpfen. 

Aus dieser Konstellation hat Hubbub eine clevere Abstimmung gemacht. Wer für Messi ist, wirft sein Zigaretten-Stümmel in den rechten Abfallbehälter. Wem Ronaldo besser gefällt, kann seine Kippe auf der linken Seite entsorgen.

Aus diesem Spielchen hat sich ein ziemlich munterer Wettbewerb entwickelt. Einer, der die Straßen deutlich sauberer hält. 

Messi und Ronaldo sind übrigens nicht die einzigen, die zur Wahl stehen.  

Mehr Informationen zu der Aktion gibt es bei Twitter unter dem Hashtag #NeatStreets 

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel