vergrößernverkleinern
Alex King ist Kapitän von ALBA Berlin
Alex King ist Kapitän von ALBA Berlin © Getty Images

Der Kapitän von ALBA Berlin misst sich in einem spektakulären Duell mit einem Vierjährigen aus den USA. Seine Gage spendet der 30-Jährige für einen guten Zweck.

ALBA Berlins Kapitän Alex King stellt sich einer ungewöhnlichen Herausforderung. Der 30-Jährige wird am Samstagabend in der TV-Show "Klein gegen Groß" gegen ein Basketball-Wunderkind aus den USA antreten.

Kings Aufgabe wird sein, innerhalb einer Minute mehr Körbe von der Freiwurflinie zu erzielen, als der erst vierjährige Titus, der aus geringerer Distanz auf einen niedrigeren Korb werfen darf.

Der 2,01-Meter-Mann hat sich vorab schon auf Youtube über seinen kleinen Gegner informiert: "Ich kannte die Videos, konnte mir aber nicht vorstellen, dass er auch in der Realität so gut trifft", sagte King der Bild.

Seine Gage spendet Small Forward an die Kinderkrebsstation des Virchow-Klinikums: "So können wir noch mehr Kinder glücklich machen."

Allerdings ist die Sendung eine Aufzeichnung - King wird daher am Samstagabend wie geplant mit den Albatrossen gegen die Löwen Braunschweig spielen.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel