vergrößernverkleinern
Dan Bylsma, Coach der Sabres, kann die Aktion des betagten Penguins-Fans auch nicht glauben © Twitter@myregularface

Charles Montgomery Burns aus der US-Zeichentrickserie "The Simpsons" ist ein unangenehmer Zeitgenosse, der mit Vorliebe kleinen Kindern die Lollis wegnimmt.

In der NHL hat sich nun ein betagter Penguins-Fan für den Monty-Burns-Award beworben.

Der ältere Herr klaute einem kleinen Jungen den von Sabres-Coach Dan Bylsma zugeworfenen Puck vor der Nase weg und zeigte keine Reue.

Bei Twitter sorgte die herzlose Aktion für einen Aufschrei der Entrüstung und rief die Pittsburgh Penguins auf den Plan.

Nach dem Spiel wurde der Junge mit einem Trikot und allen wichtigen Fan-Devotionalien der Pens ausgestattet.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel