vergrößernverkleinern
Gerhard Schröder (M.) war von 1998 bis 2005 Bundeskanzler
Gerhard Schröder (M.) war von 1998 bis 2005 Bundeskanzler © dpa Picture Alliance

Beim Sieg der Baskets über die Giessen 46ers sitzt der ehemalige Regierungschef in der ersten Reihe. Für den 71-Jährige ist es der erste Besuch bei einem Spiel der Beko BBL.

Altkanzler Gerhard Schröder hat den Baskets Würzburg Glück gebracht.

Der frühere SPD-Vorsitzende verfolgte das Heimspiel gegen die Giessen 46ers auf Einladung eines Sponsors aus der ersten Reihe und erlebte, wie sich die Unterfranken im Krimi mit 104:101 nach Verlängerung durchsetzten.

Für den 71-Jährigen war es der erste Besuch bei einem Spiel der Beko BBL.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel