vergrößernverkleinern
Der Brief des kleinen Eli an die Atlanta Hawks im Original
Der Brief des kleinen Eli an die Atlanta Hawks im Original © Twitter / @ATLforDotMe

Der kleine Eli findet in der Schulbibliothek ein vermeintliches Geheimnis von Superstar LeBron James. Er schreibt sofort einen Brief an den Coach seines Lieblingsteams.

Vor dem Spiel der Atlanta Hawks bei den Cleveland Cavaliers hat der Coach der Gäste einen heißen Tipp erhalten - von einem Achtjährigen.

Der kleine Eli schrieb Dennis Schröders Trainer Mike Budenholzer einen Brief und weihte ihn in seine Recherchen über den stärksten Spieler des Gegners ein: NBA-Superstar LeBron James.

Eli berichtete, er habe in der Bibliothek seiner Schule in einem Buch über "King James" aus dem Jahr 2007 gelesen, auf der Homepage des Cavs-Forwards könne man eine Gegenüberstellung seiner Stärken und Schwächen finden.

Das Problem: Seit Veröffentlichung des Buches "Kings of the Court: The Cleveland Cavaliers" spielte James zwischenzeitlich bei den Miami Heat und kehrte dann wieder nach Cleveland zurück.

Auch seine Homepage wurde seitdem das ein oder andere Mal geupdated, so dass die Rubrik "Stärken und Schwächen" auch nicht mehr aufrufbar ist.

Coach Budenholzer konnte also nicht mehr auf diese Informationen zurückgreifen und prompt verloren seine Hawks mit 97:109 gegen James' Team.

Trotzdem: Der kleine Eli hat seine Hausaufgaben gemacht.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel