vergrößernverkleinern
Zum ersten mal gemeinsam auf einem öffentlichen Auftritt, Manuel Neuer und seine neue Freundin Nina Weiß © dpa Picture-Alliance

Manuel Neuer geht in die Offensive. Auf der Operngala der Deutschen Aids-Stiftung in Frankfurt zeigte sich der Bayern-Keeper erstmals öffentlich mit seiner Freundin Nina.

Nach dem 4:0-Sieg gegen den VfB Stuttgart war das Wochenende für Manuel  Neuer (29) noch nicht zu Ende. Hatte es auf dem Rasen noch kaum etwas für ihn zu halten gegeben, war es am Abend in Berlin die Hand seiner Freundin Nina (22).

Während sie es beim traditionellen Besuch der Bayern-Spieler beim Münchener Oktoberfest noch sehr eilig hatte, an den wartenden Fotografen vorbei zu kommen, schien sie sich während des gemeinsamen Auftritts am Wochenende deutlich wohler zu fühlen.

Hand in Hand mit dem  Keeper schritt sie über den Roten Teppich anlässlich der 22. Operngala für die Deutsche Aids-Stiftung. Die Studentin ist die Tochter von Alfred Weiss, dem Initiator der Spendengala und die neue Frau an der Seite des National-Torwarts, nachdem dieser sich von seiner Langzeit-Freundin Kathrin getrennt hat.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel