vergrößernverkleinern
Shakira und Pique
Shakira und Gerard Pique haben zwei gemeinsame Kinder © Getty Images

Gerard Pique und Pop-Star Shakira sehen sich offenbar einem Erpressungsversuch ausgesetzt. Ein Ex-Angestellter soll einen siebenstelligen Betrag von dem Paar fordern.

Gerard Pique und seine Lebensgefährtin Shakira sind angeblich Opfer eines Erpressungs-Versuches geworden.

Ein ehemaliger Hausangestellter drohte dem Innenverteidiger des FC Barcelona und der Pop-Sängerin nach Informationen der spanischen Zeitung "Diario Vasco" mit der Veröffentlichung eines Sex-Tapes.

Der Erpresser soll einen siebenstelligen Betrag gefordert haben und wollte das Video offenbar verkaufen, sollte das Paar der Zahlungsaufforderung nicht nachkommen. 

Wie die Zeitung weiter berichtet, soll eine ehemalige Putzfrau schon 2012 versucht haben, Shakira mit Nackt-Aufnahmen zu erpressen. 

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel