vergrößernverkleinern
Manchesters Mittelfeld-Star Jesus Navas hat ein Faible für kleine Autos © Youtube/ManCity

Jesus Navas verzichtet trotz üppigen Gehalts auf teure Luxusschlitten. Stattdessen schnappt er Teamkollegen regelmäßig mit seinem kleinen City-Auto die Parkplätze weg.

Jesus Navas (29) von Manchester City scheint sein Wohlbefinden nicht von Pferdestärken abhängig zu machen.

Der Mittelfeld-Star verdient  etwa 90.000 Pfund (ca. 126.000 Euro) in der Woche und könnte sich also wirklich jeden fahrbaren Untersatz leisten, für seine Fahrten zum Trainingsgelände hat er sich jedoch für  ein Modell entschieden, mit dem er eher in der Kreisliga als in der Premiere League unterwegs ist.

Wie die Daily Mail  berichtet ist es ein weißer Nissan Micra, mit dem Navas den etwas höher motorisierten Kollegen regelmäßig die besten Parkplätze am Etihad Stadium wegschnappt. Und dann steht er halt neben Luxusgefährten wie dem schwarzen Lamborghini von Samir Nasri (28).

Dreharbeiten brachten es ans Licht

Bekannt wurde der bodenständige fahrbare Untersatz von Navas während Dreharbeiten für den Manchester City YouTube Kanal. Dort ist zu sehen, wie er aus dem kleinen Nissan aussteigt und freundlich in die Kameras grüßt bevor er das Trainingsgelände betritt.

Auch die spöttelnden Kommentare seiner Team-Kollegen scheinen der Beziehung zwischen Mann und Auto keinen Abbruch zu tun. Der City Spieler steht zu seinem City-Flitzer. 

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel