vergrößernverkleinern
Jose Mourinho würde wohl eine Meisterfeier bevorzugen
Jose Mourinho würde wohl eine Meisterfeier bevorzugen © Getty Images

Schadenfreude ist die beste Freude. Das denken sich auch über 40.000 Menschen, die an einer geplanten Abstiegsfeier für den kriselnden FC Chelsea teilnehmen möchten.

Beim FC Chelsea läuft es in diesem Jahr in der Premier League alles andere als rund.

Der Meister hat bislang sieben seiner zwölf Ligaspiele verloren, darunter die letzten drei Partien. Mit elf Zählern stehen die Londoner nur auf dem 16. Tabellenplatz, der Abstand zu einem Abstiegsplatz beträgt gerade einmal drei Punkte.

Grund genug für hämische Fans, schon einmal eine Abstiegsfeier zu organisieren. Man kann ja nie früh genug mit der Planung anfangen.

Am Sonntag, den 15. Mai fällt in der Premier League die Entscheidung über die Meisterschaft, europäische Plätze und die Absteiger. An diesem Tag ist auch die "Chelsea Relegation Party" angesetzt, die um 17.30 Uhr in Chelseas Heimstadion, der Stamford Bridge, stattfinden soll.

Über 40.000 Leute haben der "heißesten Party der Saison" bereits ihre Zusage gegeben, die Kapazität des Stadions (41.798) ist bereits erreicht.

Es ist zu erwarten, dass die Anzahl der Zusagen in nächster Zeit noch steigen wird. Chelsea sollte also besser langsam die Kurve kriegen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel