vergrößernverkleinern
Ronda Rousey schlägt Ronaldo und Messi © Getty Images

Es geht nicht um die meisten Likes auf Facebook. Es geht auch nicht um die größten Accounts der Topstars. Einzig und alleine die Erwähnungen auf Facebook sind entscheidend für den Ruhm auf der größten Social Plattform der Welt.

Irgendwie räumt er dieses Jahr alles ab. Floyd Mayweather steckt nicht nur im Ring alle in die Tasche, auch bei den Usern wird der reichste Sportler der Welt am häufigsten erwähnt. Er war - zumindest auf Facebook - das Gesprächsthema des Jahres. Geschuldet ist der Hype vor allem durch den Jahrhundert-Kampf gegen Manny Pacquiao, der wenig überraschend auf dem zweiten Platz folgt. Überraschend ist jedoch die Top-Platzierung von MMA-Kämpferin Ronda Rousey, die sich vor Weltfußballer Messi und Ronaldo schiebt. Ganz klar: Fäuste sind bei den Usern mehr diskutiert als die Kicker.

Spannender Fakt: Über 650 Millionen Menschen sind auf Facebook mit Seiten von Sportlern verbunden und das macht die Plattform zur weltweit größten Community für Sportfans. Die Top-Ten der beliebtesten Sportler auf Facebook:

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel