vergrößernverkleinern
Dieser Twitter-User feiert seinen Siegtreffer ausgelassen
Dieser Twitter-User feiert seinen Siegtreffer ausgelassen © Twitter / @MurrayGardner99

Natürlich kann man sich über ein Siegtor bei FIFA in der letzten Minute freuen. Aber ein Twitter-User übertreibt es ein Wenig: Er zündet ein Bengalsisches Feuer - im Zimmer.

Bitte nicht nachmachen: Dass man euphorisch wird, wenn man beim FIFA-Zocken in der letzten Minute den Siegtreffer erzielt, kann mal vorkommen.

Aber soweit, wie ein User bei Twitter es treibt, sollte man dann doch nicht gehen.

Er feierte sein Last-Minute-Tor an der Konsole mit einem Bengalischen Feuer - in seinem Zimmer!

Das Video wurde in den sozialen Medien zum Hit, im Zimmer hängt aber wahrscheinlich immer noch der Rauch.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel