Video

Nach Australiens Dschungel folgt Thorsten Legat dem Ruf von SPORT1. Der ehemalige Bundesliga-Spieler kommt als Experte in die Telekom Spieltaganalyse.

Noch gibt Thorsten Legat im Dschungelcamp den "Leginator" - kämpft um den begehrten Titel des Dschungelkönigs. 

In naher Zukunft begibt sich der ehemalige Bundesligaspieler wieder auf sein gewohntes Terrain. Der Trainer des Landesligisten FC Remscheid folgt einer Einladung von SPORT1 und wird als Experte bei der TelekomSpieltaganalyse dabei sein.

Legats Kinder Nico und Leon sagten im Namen ihres Vaters zu und bedankten sich auf Facebook gleichzeitig für die prominente Unterstützung von Thomas Helmer, Olaf Thon und Stefan Schnoor.  

"Gerade wenn es auf dem Platz mal nicht so gut läuft, ist die Unterstützung des Teams und vor allem der FANS umso wichtiger!"

Am 12. Tag des Dschungelkcamps konnte sich Legat ausruhen, während die beiden Blondinen Brigitte Nielsen und Sophia Wollersheim vergebens um Sterne kämpften.  

Facebook-Post von Thorsten Legat
Der Facebook-Post von Thorsten Legats Söhnen © facebook.com/Thorsten Legat
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel