vergrößernverkleinern
Ronda Rousey hat sich anscheinend verlobt
Ronda Rousey hat sich anscheinend verlobt © Getty Images

Die entthronte UFC-Meisterin trägt bei einem Fernsehauftritt ein auffälliges Schmuckstück am Finger. Läuten bei der 28-Jährigen demnächst die Hochzeitsglocken?

Steigt Ronda Rousey statt in den Ring demnächst vor den Traualtar? Die entthronte UFC-Meisterin hat sich anscheinend verlobt - darauf deutet jedenfalls ein aktuelles Twitterfoto hin.

Das Bild wurde vom TV-Sender NBC als Teaser zu ihrem Auftritt in der Comedy-Show "Saturday Night Live" veröffentlicht.

Darauf trägt die 28-Jährige an der linken Hand einen Ring mit einem großen Diamanten, der verdächtig wie ein Verlobungsring aussieht.

Möglich wäre allerdings auch, dass das Schmuckstück nur ein Teil ihrer Rolle in einem Sketch über Beziehungen ist.

Rousey ist mit UFC-Champion Travis Browne liiert, mit dem sie auch gemeinsam im Glendale Fighting Club trainiert.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel