vergrößernverkleinern
Yolanda Cardona und Victor Valdes
Yolanda Cardona (l.) und Victor Valdes (r.) sind seit 2007 liiert © Getty Images

Nur zwei Einsätze in zwölf Monaten - für Victor Valdes läuft's sportlich gesehen nicht rund. Immerhin kann sich der Keeper von Manchester United zuhause auf etwas freuen.

Unter Manchester Uniteds Teammanager Louis van Gaal steht Victor Valdes auf dem Abstellgleis. Seit seinem Wechsel zum englischen Rekordmeister im Januar 2014 ist der 33-jährige Torhüter aus Spanien nicht über zwei Premier-League-Einsätze hinausgekommen.

Immerhin hat der ehemalige Profi des FC Barcelona aus privater Sicht gut lachen. Seine gleichaltrige Freundin und Mutter seiner drei Kinder, Yolanda Cardona, zählt zu den schönsten Foto-Modellen Südamerikas.

Das stellt die Kolumbianerin in einem neuen Shooting für das Magazin Soho unter Beweis. 

Cardona und Valdes sind seit 2007 ein Paar, allerdings noch nicht verheiratet. Valdes will seine berufliche Situation offenbar erst verbessern, bevor er den Bund der Ehe feierlich eingeht.

Sein Weggang aus Manchester, wo sein Vertrag ohnehin nur noch bis zum Sommer läuft, ist praktisch beschlossene Sache. Zuletzt wurde der dreimalige Champions-League-Gewinner mit Newcastle United, dem FC Valencia und dem mexikanischen Erstligisten Veracruz in Verbindung gebracht.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel