vergrößernverkleinern
Neymar bekam von Teamkollege Rafinha ein Stück Kuchen ins Gesicht gedrückt
Neymar bekam von Teamkollege Rafinha ein Stück Kuchen ins Gesicht gedrückt © instagram.com/rafinhaaa93

Geburtstagskind Neymar bekommt von Teamkollege Rafinha eine ganz besondere Überraschung. Laut Rafinha soll sein Streich die Freundschaft zu Neymar zum Ausdruck bringen.

Normalerweise ist Neymar derjenige, der seinen Kollegen Streiche spielt. Nun hat es den brasilianischen Superstar einmal selber erwischt.

An Neymars 24. Geburtstag ging Rafinha, Neymars Teamkollege beim FC Barcelona, nach dem Training in der Kabine auf Neymar zu und begann ein kurzes Gespräch.

Dabei entging Neymar allerdings, dass sein Landsmann hinter dem Rücken ein Stück Kuchen verstrecke, den Rafinha ihm wenige Sekunden später ins Gesicht drückte.

 

Bei Instagram gratuliert Rafinha danach aber noch einmal artig und wünscht seinem Kumpel alles Glück der Welt. Das Video mit dem Kuchen-Streich soll lediglich ihre tolle Freundschaft zeigen - ob Neymar das wohl auch so sieht oder bereits Rachepläne schmiedet?

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel